Möchte man für ein Element auf seiner Website ein Hintergrundbild einbinden, schreibt man normalerweise eine Zeile dieser Art in seine CSS-Datei:

background: url(bild1.jpg) top left repeat-x #eee;

Für ein weiteres Element erstellt man eine zweite Grafik und bindet diese analog zur ersten ein.

Der Nachteil dieser Vorgehensweise ist, (more…)